FAPA GmbH übernimmt Anschaffung neuer Einsatzmittel

Die Freiwillige Feuerwehr Ober-/Unterferrieden erhalt durch eine Spende der FAPA GmbH endlich die lang ersehnte Ausrüstung für den Atemschutz.

Bisher waren nur zwei der insgesamt acht Atemschutzgeräte mit fest angebrachten Leinenbeuteln ausgestattet. Diese dienen den Feuerwehrleuten in erster Linie zur Eigensicherung, aber auch dem Retten von Menschen und Gegenständen. Die neuen Leinenbeutel, welche nun nicht mehr per Hand mitgeführt werden müssen, erleichtern den Einsatzkräften sowohl die oft unhandliche Arbeit unter Atemschutz wie auch den Tragekomfort der Geräte enorm. Mit der Neuanschaffung wird die Ausrüstung der Wehr zudem auf einen deutlich moderneren Stand gebracht.

Dankenswerterweise übernimmt die Firma FAPA aus Nürnberg (GNF) die Kosten für die Anschaffung der dringend benötigten Vorrichtungen. Durch eine Spende in Höhe von 1.000,- € wird den Kameraden der Feuerwehr eine möglichst unkomplizierte Arbeitsweise im Ernstfall ermöglicht. Die offizielle Übergabe der Spende fand im Rahmen der Leistungsprüfung am 27.04.2019 im Feuerwehrhaus Ober-/Unterferrieden statt.

Die Freiwillige Feuerwehr Ober-/Unterferrieden bedankt sich im Namen aller aktiven Mitglieder bei der Firma FAPA für die großzügige Spende.

Aktuelle Gesamtpreisliste für Halbzeuge

FAPA_Kunststoffe_Nürnberg_Fürth_Lauf_Polycarbonat_Acrylglas_Plexiglas_Deglas_Perspex_Bayern

Gesamtpreisliste 07/2019 (für gewerbliche Kunden) PDF



FAPA GmbH
Lösungen in Kunststoff

Am Flachmoor 10
90475 Nürnberg

Tel. +49 (0)9128 72227-17
Fax +49 (0)9128 72227-28

www.fapa-gmbh.de
verkaufnoSpam@fapa-gmbh.de