Rohrleitungssysteme im Lebensmittelbereich

 

 

Kunststoffrohrleitungssysteme gewinnen im industriellen Rohrleitungsbau zunehmend an Bedeutung.

Unumstritten ist der Einsatz bei chemischen Flüssigkeiten und bei Wässern mit Inhibitoren, die agressiv auf Metallleitungen wirken.

Korrosion analog Metall tritt bei Kunststoffrohrleitungen nicht auf.

Mit der Vielzahl der vorhandenen Werkstoffe und Verbindungstechniken können heute gezielt Systeme für fast alle industriellen

Anforderungen gewählt werden.

Bereits seit 2013 stehen die Lebensmittelzulassungen für PVC-U Fittings, Armaturen und die DEKADUR L-HP roten PVC-U Rohre zur

Verfügung.

Nun liegen die EU Konformitätserklärungen für folgende Kunststoffrohrleitungssysteme, die für den Kontakt mit Lebensmitteln

bestimmt sind, vor:

• PE100 System ELGEF / EcoFIT

• PP-H System PROGEF Standard/ Plus

• PP System PROGEF Natural

• PVDF System SYGEF

Die oben genannten Produkte entsprechenden gesetzlichen Vorschriften der Bedarfsgegenständeverordnung (EU)

Nr. 1935/2004 in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

Die Prüfungen der Gesamtmigration erfolgt nach der Verordnung (EU) 10/2011 einschließlich der Änderungsvorschriften.

Bei Bedarf stellen wir die Konformitätserklärungen gerne zur Verfügung.

 

 

 Zurück zu News + Mitteilungen

Kontakt

FAPA GmbH
Lösungen in Kunststoff

Am Flachmoor 10
90475 Nürnberg

Tel. +49 (0)9128 72227-16
Fax +49 (0)9128 72227-28

www.fapa-gmbh.de
verkauf@fapa-gmbh.de

.............................................................................