Polyamid (PA)

Polyamide besitzen neben der hohen Festigkeit, Härte und Zähigkeit, ebenso eine hohe Wärmeformbeständigkeit (temperaturbeständig von –40 °C bis ca. +100 °C). Da die guten mechanischen Eigenschaften aber erst nach einer Konditionierung erreicht werden, sollte dieser Werkstoff nach einer Temperung erneut konditioniert werden. Diese Konditionierung tritt aber auch bei einer längeren Lagerung an der Luft automatisch ein.

Dieser Werkstoff ist sehr zäh (auch in der Kälte) und besitzt eine hohe Härte.

Produktübersicht

PA 6 XT-Tafeln kalandriert

Stäbe und Platten

Polyamid besitzt neben einer hohen Festigkeit und Steifigkeit, eine hohe Schlag- und Kerbschlagfestigkeit, ein hohes Dämpfungsvermögen, gute Gleit- und Notlaufeigenschaften sowie gute chemische Beständigkeit gegen organische Lösungsmittel und Kraftstoffe.
Es müssen Maßänderung durch Feuchtigkeitsaufnahme berücksichtigt werden. Beeinflussung der mechanischen und elektrischen Eigenschaften durch Wasseraufnahme.
Die Tafeln werden in einer Länge von 2000 mm, einer Breite von 1000 mm und in den Stärken von 2 bis 8 mm geliefert.

PA 6 XT-Platten extrudiert

Sustamid 6

Polyamid besitzt neben einer hohen Festigkeit und Steifigkeit, eine hohe Schlag- und Kerbschlagfestigkeit, ein hohes Dämpfungsvermögen, gute Gleit- und Notlaufeigenschaften sowie gute chemische Beständigkeit gegen organische Lösungsmittel und Kraftstoffe.
Es müssen Maßänderung durch Feuchtigkeitsaufnahme berücksichtigt werden. Beeinflussung der mechanischen und elektrischen Eigenschaften durch Wasseraufnahme.
Die Tafeln werden in Längen von 1000/2000/3000 mm, Breiten von 610/620 mm und in den Stärke von 8 bis 100 mm geliefert.

PA 6 G-Platten gegossen

Hierbei handelt es sich um ein sehr spannungsarmes, hochmolekulares PA 6, mit ähnlichen Eigenschaften

PA 6 G- und PA 6 XT-Vollstäbe

Sustamid 6 G

In vielen Abmessungen in natur und schwarz lieferbar

PA 6 G- und PA 6 XT-Hohlstäbe

Sustamid 6 G Hohlstäbe

Große Vielfalt an Abmessungen in natur lieferbar

PA 6 FR schwer entflammbar

Sustamid neu

Mit PA 6 FR wurde jetzt ein extrudiertes schwer entflammbares PA6 entwickelt. Der neue Werkstoff zeichnet sich mit 40 Prozent durch einen sehr hohen Sauerstoffindex aus und ist halogenfrei. Das Brandverhalten wurde nach UL 94 mit V0 klassifiziert. Die geringe Dichte von PA6 FR bietet zudem deutliche Gewichts- und Konstruktionsvorteile gegenüber konventionellen Werkstoffen wie z.B. Stahl.

PA 6.6-Platten extrudiert

Sustamid 6

Polyamid mit der größten Härte, Steifigkeit, Abriebfestigkeit und Formbeständigkeit bei höheren Temperaturen.

PA 6.6-30GF-Platten extrudiert (glasfaserverstärkt)

Sustamid 6

Das mit 30% glasfaserverstärkte PA 6.6 besitzt eine gesteigerte Dimensionsstabilität, eine sehr hohe Steifigkeit und hohe Wärmeformbeständigkeit, was zusätzliche Anwendungen erschließt.

PA 6.6-Vollstäbe extrudiert

Vollstäbe

Diverse Abmessungen in natur und schwarz bei PA 6.6 und bei PA 6.6-GF30 in schwarz lieferbar

PA 12-Platten + Vollstäbe

VollstäbeSustamid 6

Polyamid 12 besitzt eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit gegenüber Kohlenwasserstoffen, Alkalien, Fetten, Ölen, Kraftstoffen, Ether, Ester und Ketone. Es besitzt die geringste Wasseraufnahme und höchste Maßbeständigkeit innerhalb der Polyamide.

 

 

 

 

 

 

.

Allgemein

Eigenschaften:

  • hohe Festigkeit und Steifigkeit
  • hohe Schlag- und Kerbschlagfestigkeit
  • hohe Formbeständigkeit in der Wärme
  • hohes Dämpfungsvermögen
  • gute Gleit- und Notlaufeigenschaften
  • gute chemische Beständigkeit gegen organische Lösungsmittel, Kraftstoffe
  • es müssen Maßänderung durch Feuchtigkeitsaufnahme berücksichtigt werden
  • Beeinflussung der mechanischen und elektrischen Eigenschaften durch Wasseraufnahme

Anwendungen:

  • Lagerteile (gute Gleit- und Notlaufeigenschaften)
  • Zahnräder
  • Pumpenteile
  • Gleitschienen
  • Laufrollen (Reduzierung des Geräuschpegels)
  • Beschläge

Kontakt

FAPA GmbH
Lösungen in Kunststoff

Am Flachmoor 10
90475 Nürnberg

Tel. +49 (0)9128 72227-17
Fax +49 (0)9128 72227-28

www.fapa-gmbh.de
verkaufnoSpam@fapa-gmbh.de

Technische Daten